Sprechende Orte in Hassel

Kurzbeschreibung

In der Zukunftswerkstatt Hassel entstand die Idee, Orte zu identifizieren, die etwas über die Geschichte und Gegenwart des Stadtteils erzählen. Im Rahmen der aGEnda 21 wurden Schilder aufgestellt, die vor Ort Kurzinfos geben.

Dabei geht es um Themen wie Sozial- oder Kirchengeschichte ebenso wie um Aspekte der Industrialisierung Hassels oder um die vorindustrielle Zeit. Mit Orten wie der ehemaligen Hauptschule am Eppmannsweg oder der Mährfeldschule (heute Grundschule am Röttgersweg) wird auch ein Stück Schulgeschichte erzählt.

Die Orte können den jeweiligen Interessen entsprechend zu Themenrouten zusammengestellt oder auch einzeln besucht werden.

Wer detaillierte Informationen zu den einzelnen Stationen wünscht, sollte sich an den unten genannten Ansprechpartner wenden und das gewünschte Thema absprechen.

Anreise

Je nach dem abgesprochenen Ort/Interesse

Adresse

Je nach dem abgesprochenen Ort/Interesse -
- -

Telefon

0209 – 65045

Fax

-

Homepage

-

Ansprechpartner

Egon Kopatz / Hasseler Geschichtsforscher

 

Oeffnungszeiten

Führung nach telefonischer Rücksprache.

Eintrittspreise

-